WebTec - Blog

 

CSS3 Animation mit Keyframes

CSS3 statt Flash

 
 
 
 
 
 
gologo

Beim Modernisieren von Webseiten begegnen uns immer wieder Flash basierte Animationen. Klar kann man die einfach übernehmen, doch auf vielen Smartfons werden sie nicht laufen. Änderungen sind nur möglich, falls die .fla Datei verfügbar ist - und dann gibt es teils lustige Überraschungen die die Entwicklung heftig verlängern können.

 

CSS background kreativ und spannend einsetzen

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
4
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25

Vor CSS3 gab es nur wenig Möglichkeiten mit der Eigenschaft "background" wirklich spannende Effekte zu erzielen. Pro HTML Element konnte nur eine Farbe oder ein Bild zugewiesen werden.
Mit background-repeat kann bei diesem einen Bild das Wiederholen gesteuert werden (gar nicht - nur horizontal - nur vertikal - in beide Richtungen. Das background-attachment kann man ein fixiertes Hintergrundbild (fixed) erzwingen und die background-position platziert es im Element.

Alle modernen Browser unterstützen mittlerweile die neuen CSS3 background Attribute, die dem Frontend Entwickler viel kreativen Spielraum bringen!

FacebookTwitterDiggGoogle BookmarksTechnoratiLinkedin