1.5 Template für Joomla 3.x anpassen

  • Kopieren Sie den Ordner des Quell Templates und geben ihm einen neuen Namen, z.B. meintemplate30.
  • Löschen Sie die Datei params.ini
  • Aus dem Standard Template Beez3 kopieren Sie die Datei error.php
  • Erstellen Sie ein Vorschaubild ( 640 x 480 px ) des Templates und nennen es template_preview.png

Änderungen in der templateDetail.xml

  • ersetzen Sie die Zeile:
    <install version="1.5" type="template"> durch:
    <extension version="3.0" type="template" client="site">
    und den schliessenden Tag </install> durch </extension>
  • die Deklaration der Dateien per <filename> kann seit Joomla 2.5 durch die Angabe des Ordners erleichtert werden.
    Statt z.B. jede css Datei einzeln zu deklarieren reicht jetzt die Angabe:
    <folder>css</folder>
  • die error.php und das Vorschaubild innerhalb des Tags <files> angeben:
    <filename>error.php</filename>
    <filename>template_preview.png</filename>
  • sind Template Parameter angegeben, werden diese umbenannt:

    Joomla 1.5:
    <params>
      <param name="template_color" type="list" ... >
        <option value="1">Blue</option>
        <option value="2">Red</option>
        <option value="3">Bronze</option>
      </param>
      ....
    </params>

    Joomla 3.x:
    <config>
      <fields name="params">
        <fieldset name="advanced">
          <field name="template_color" type="list" ... >
            <option value="1">Blue</option>
            <option value="2">Red</option>
            <option value="3">Bronze</option>
          </field>
         ....
      </fieldset>
     </fields>
    </config>

Änderungen in der index.php

Die Mootool Library laden Sie mit diesem php Skript:

// No direct access.
defined('_JEXEC') or die;
/* the following line loads the Mootools Library */
JHtml::_('behavior.framework', true);


 direkt in den ersten <?php> Tag einfügen.

Installieren des Templates

Laden Sie den Ordner mit dem konvertierten Template per FTP in den Ordner /templates der Joomla 3.x Installation
Im Backend navigieren Sie zu Erweiterungen > Überprüfen
Ist Ihr Template noch nicht in der Liste nicht installierter Erweiterungen, klicken Sie oben auf den Button mit dem Pfeil "Überprüfen". Dann sollte das Template sichtbar sein. Haken Sie den Eintrag an und klicken dann den Button "Installieren". Werden Fehler gemeldet, überprüfen Sie die template_detail.xml, sind z.B. alle Tags richtig geschlossen?
Unter Erweiterungen > Templates können Sie nun Ihr Template zum Standard machen und dann die Ausgabe im Frontend prüfen!

Tags: Joomla

Kommentare  

0 #1 Salvador 2017-04-14 17:14
Every weekend i used to pay a visit this web site, for the reason that i want enjoyment, for the
reason that this this website conations truly good funny data too.



Here is my web-site views.guru: https://views.guru/
Zitieren

Quick Menu

FacebookTwitterDiggGoogle BookmarksTechnoratiLinkedin